Unsere ganz spezielle Insel

Eine kleine Insel im Zentrum des Mittelmeeres, umgeben von klarem smaragdblau schimmerndem Wasser.

Ein friedlicher Ort, wo noch traditionsgemäss Kleinbauern in malerischen terrassierten Feldern arbeiten, Fischerei im Kleinformat entlang der spektakulären zerklüfteten Küste stattfindet und wo der Nachthimmel noch sternenreich ist.

Ein Kulturerbe, das vor Jahrhunderten, ja sogar Jahrtausenden entstanden ist.

Eine einmalige und authentische Destination ohne Flughafen, und doch via Malta, in nur 2 - 3 Flugstunden von Nordeuropa her erreichbar - somit umweltschonender als andere Winterurlaubsziele.

Eine Welt, in der freundliche Einheimische noch Zeit haben für Sie und noch ein gelassener Lebensrhythmus herrscht.

Ein Ort, wo Sie Ihrer Leidenschaft nachgehen, sich selber wieder entdecken, Freundschaften schliessen oder lediglich sich selbst Zeit widmen können.

Dies ist unser Gozo und unsere Vision von echtem Alternativ-Tourismus:

Gozo liegt unweit von Sizilien und ist die kleinere Schwesterinsel von Malta, etwa ein Drittel so gross, und viel dünner besiedelt. Die Gozitaner distanzieren sich stolz vom hektischen, mondänen Leben ihres grossen Nachbars.

Suchen Sie:

- Erfahrungen, welche Ihrem Körper und Ihrer Seele gut tun?

- Gelegenheiten, um sich selbst wieder näher zu kommen und zu spüren was und wer Ihnen wichtig ist?

„Gozo ist eine der meist übersehenen Mittelmeerinseln, ein hauptsächlich ländlicher, prächtig felsiger, sehr ruhiger Zufluchtsort mit wundersamer eigenartiger Architektur (stellen Sie sich einen abendländischen Stil vor, verstärkt durch barock/drolligem Kram vor), der eine komplett eigene Identität hat.“

Reiseberichterstatter und Romanschreiber Douglas Kennedy, 2006


Sie werden dies finden auf Gozo, in einer Umgebung mit inspirierenden mediterranen Licht- und Schattenspielen, mit Möglichkeiten für Entspannung und wohltuenden Aktivitäten, gestärkt mit frischen landeseigenen Agrarprodukten.