Kunst & Fotografie

Zitat einer englischen Malferien-Gruppe nach einem Aufenthalt auf Gozo im März 2011:

Gozo besitzt eine einmalige, unverdorbene Landschaft, ruhige Orte, Aussichten, wilde Blumen, und alles in kürzester Zeit erreichbar (was nicht immer der Fall ist für Mal-Orte!). Wir waren auch berührt von der unglaublichen Freundlichkeit der Leute. Wir würden auf jeden Fall wieder nach Gozo kommen.“

Auf der Insel leben einheimische und eingewanderte Künstler und Fotografen, welche sich auf einen Austausch mit Ihnen freuen. Wir können Ihnen einheimische Workshop-Leiter vermitteln, entweder tageweise oder wochenweise. Oder wie wäre es mit einige Unterrichtsstunden in Unterwasser-Fotografie wenn Sie tauchen? Eine zusätzliche Art, Gozo’s glasklares Wasser zu geniessen!

Wir organisieren für Sie gerne geführte Halbtages-Ateliers-Touren zu verschiedenen ansässigen Künstlern und Kunsthandwerkern, mit anschliessendem leichtem Lunch. Es gibt keine bessere Einführung in Gozo’s reiche Kunstwelt!


Das aussergewöhnlich klare Tageslicht am Mittelmeer im Herbst, Winter und Frühling, sowie die reine Luft unserer kleinen Insel bieten die perfekte Ausgangslage für Ihre Kreativität in visueller Kunst wie Malen und Fotografieren.

Ganz unterschiedliche Landschaften in kurzer Distanz voneinander stehen Ihnen zur Verfügung und machen Gozo zu einem fotografischen oder malerischen Eldorado.

Der Kalkstein, aus dem Gozo besteht, glüht im Sonnenschein wie Honig, was auch dem Winter einen zusätzlich warmen Touch gibt.

Im Winter und Frühling schmücken sich die terrassierten Felder mit blühenden Teppichen aus Blumen. Ob sich Ihr Interesse mehr auf Landschaft, Architektur, Meer, Kulturerbgut, Flora oder lokale typische Begebenheiten richtet, Gozo bietet Ihnen alles.